Unterricht für Saxophon, Klarinette und Querflöte

Musizieren bedeutet viel mehr als nur ein Instrument zu spielen. Musizieren ist eine Leidenschaft, Emotion pur. Ein Instrument zu lernen erscheint auf den ersten Blick schwieriger, als es in Wirklichkeit ist. Ein gutes Instrument sowie eine leicht verständliche Lehrmethode sind wichtige Faktoren, die Ihren Erfolg maßgeblich beeinflussen.


Mir ist als Lehrer besonders wichtig, meinen Schülern und Schülerinnen eine solide Basis für das Instrument weiterzugeben und Musik zu vermitteln. Daher biete ich individuelle Betreuung im Einzelunterricht. Selbstverständlich ist dabei, dass ich aktiv mit dem Schüler/in musiziere, denn Musik ist ein Erlebnis, das man mit anderen teilt.


In meinem Unterricht steht der/die Schüler/in mit seinen/ihren musikalischen Fähigkeiten und Wünschen im Vordergrund. Neben dem Erlernen und Weiterentwickeln der Spieltechnik steht der Spaß am Musizieren an erster Stelle.

 

Kinder ab 8 Jahren, Jugendliche und Erwachsene sind willkommen. Kinder, die jünger sind, können über die Blockflöte,  Querpfeife oder Saxonett an die Musik herangeführt werden.


Warum Einzelunterricht? Aus meiner langjährigen Erfahrung heraus kann ich sagen, dass es am effektivsten und nachhaltigsten ist, ein so komplexes Instrument wie Saxophon, Klarinette oder Querflöte im Einzelunterricht zu erlernen. Es gibt einfach so viele Variablen, die gerade zu Beginn einer sorgfältigen, individuell angepassten Hilfestellung Kontrolle und ggf. Korrektur durch den Lehrer bedürfen. Auch für den fortgeschrittenen Schüler ist die individuelle Betreuung, z. B. beim Erarbeiten von Orchesterstücken, der Vorbereitung für ein Vorspiel oder Konzert, aber auch bei der Improvisation das probate Mittel, um entscheidend voranzukommen.


Hier finden Sie eine Übersicht über mein Angebot.